Supermond 07.04.2020 verzaubert die Nacht

Kurz nach Mondaufgang steht er noch etwas blass am Horizont, nur 1 Stunde später dominiert er schon das Himmelsbild. Die Rede ist von dem Supermond welcher am 7.4.2020 zu sehen war. Ein Spektakel welches man nur alle heiligen Zeiten beobachten kann denn so nah wie in dieser Nacht kommt er nicht mehr so schnell. Mit 356 906 km Entfernung von der Erde wirkt der Mond um knapp 13% größer und um 30% heller

Ich war am Kahlenberg und schaute Richtung Osten als ich den Mond gegen 18:50 bereits gesehen habe obwohl die Sonne erst um 19:34 unterging.

Die Fotos wurden mit einem Teleobjektiv 400-800mm geschossen welches keinen Autofokus besitzt weshalb es schwierig war den Mond in perfekter schärfe darzustellen.

Es wurde dunkel, der Mond schien heller

Als die Sonne untergegangen ist sah man die Helligkeit vom Mond erst so richtig. Ich konnte mit relativ kurzer Belichtungszeit die Fotos machen. Was mich fasziniert hat und man nicht wirklich wahrnimmt ist wie schnell sich der Mond bewegt. Innerhalb weniger Minuten verschwand er komplett aus dem Fokus Bereich.

Ab nach Hause

Da es dann schon recht kühl geworden ist und ich eh schon verkühlt bin fuhr ich nachhause und kam gegen 20:30 an. Ich hatte Glück denn eine Fensterseite zeigt nach Osten und konnte dadurch den Mond sehen. Leider ist der Baum im weg was mich anfangs ärgerte. Mir blieb nichts anderes übrig und machte das beste draus.
Den Baum habe ich für meine Fotos verwendet sowohl mit dem Teleobjektiv als auch mit dem 70-300 mm Objektiv mit Autofokus um einige, wie ich finde, gespenstische Fotos zu machen.
Was mich dann wieder anfangs geärgert hat war die Spiegelung vom Mond welche ihr beim Foto 34 und 35 seht. Letztendlich arbeite ich mit der Reflexion und versuchte einige gute Fotos zu machen. Ist mir gelungen wie ich finde was meint ihr?

« 1 von 2 »

Das Haus

Der Abschluss der Foto Session war dann gegen 22 Uhr da der Mond hinter dem Wohnhaus verschwunden ist. Schade eigentlich da ich gerne noch einige Fotos machen wollte.
Viel Spaß beim Fotos anschauen und bis zum nächsten Mal.